© 2016 by Michael Gramsch

Kurse bei der VHS Troisdorf-Niederkassel

EDV-Praxis - Schulung aus einer Hand - Teil 1-3 und Workshop Diese Kurse wenden sich mit Teil 1 an EDV-Einsteiger mit keinen bzw. minimalen Computerkenntnissen. Die Kurse Teil 2 und 3 bauen darauf auf, d.h. es werden Grundkenntnisse aus Teil 1 vorausgesetzt. Ein Quereinstieg ist mit diesen Vorkenntnissen selbstverständlich möglich. Die Kurse sind praxisorientiert und erlauben ein schnelles Verstehen der Inhalte. Die "Schulungen aus einer Hand" erleichtern die Lernsituation, da sich Teilnehmer und Dozent in einer angenehmen Lernatmosphäre schnell aufeinander einstellen.

EDV-Praxis Teil 1 (Windows 7, Windows 10)

Vorkenntnisse: keine Sie starten als EDV-Anfänger und zum Kursende können Sie problemlos mitreden. Sie lernen die Hardware eines Computers kennen und entdecken die Möglichkeiten der Tastatur. Es werden Ihnen die Grundlagen und Arbeitstechniken der Betriebssysteme Windows 7 / 10 vermittelt. Schwerpunkt ist hier die Arbeit mit dem Explorer. Sie können im Anschluss mit Dateien und Ordnern arbeiten, diese selbst gestalten, verwalten, kopieren und verschieben. Auch die Druckerfunktion gehört dazu. Die wichtigsten Programme aus dem Lieferumfang von Windows 7 / 10 werden besprochen und die Möglichkeiten der Systemsteuerung ausprobiert. So gestalten Sie sich anschließend Ihren eigenen Desktop. Kursbegleitend empfehlen wir "Windows 7 - Grundlagen"  oder Windows 10 - Grundlagen" (Herdt Verlag). Zur Bestellung oder zum ansehen bitte anklicken. Bitte USB-Stick mitbringen. Sie können dann die im Kurs erarbeiteten Dateien zu Hause weiter nutzen.

EDV-Praxis Teil 2 (Word 2013, PowerPoint 2013)

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse des Kurses EDV Praxis Teil 1 Aufbauend auf Ihren Grundkenntnissen erlernen Sie die Grundlagen der elektronischen Textverarbeitung. Die Ausbildung umfasst die Texteingabe, Rechtschreib- und Grammatiküberprüfung, die Layout-Gestaltung durch Absatz- und Zeichenformatierung, Einfügen von Bildern und Verwendung anderer Grafikelemente. Ebenfalls werden die Anwendung von Tabellen, Kopf- und Fußzeilen sowie das Arbeiten mit Formatvorlagen geübt. Der Bereich PowerPoint 2010 umfasst etwa sechs Unterrichtseinheiten. Hier erlernen Sie das Erstellen von Folien und die Verwendung von Textfeldern, Bildern und Grafiken sowie deren benutzerdefinierte Animation. Zusammen mit den erlernten Kenntnissen in Word werden Sie eine eigene PowerPoint-Präsentationen erstellen und diese auch vortragen. Kursbegleitend empfehlen wir "Word 2013 für Windows - Grundlagen" und "PowerPoint 2013 - Grundlagen" (Herdt Verlag). Zur Bestellung oder zum ansehen bitte anklicken. Bitte USB-Stick mitbringen. Sie können dann die im Kurs erarbeiteten Dateien zu Hause weiter nutzen.

EDV-Praxis Teil 3 (Excel 2013, Internet, Outlook 2013)

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse des Kurses EDV Praxis Teil 1 In diesem Kurs werden Ihnen neben den Grundkenntnissen in Excel Tipps und Tricks vermittelt, mit denen Sie eine Tabellenkalkulation professionell gestalten und effektiv nutzen können. Dazu gehören die Verwendung der Grundrechenarten und der wichtigsten Funktionen, die Excel bietet. Auch die Datenbankfunktionen und das Erstellen von Diagrammen ist Thema des Kurses. Mit ca. fünf Unterrichtseinheiten machen Sie einen Ausflug ins Internet. Hier erfahren Sie den richtigen Umgang mit Suchmaschinen, Hyperlinks und Favoriten. Auch die Gefahren, die im Internet lauern, werden aufgezeigt und besprochen. Lernen Sie die Vorzüge von Microsoft Outlook kennen. Bitte USB-Stick mitbringen. Sie können dann die im Kurs erarbeiteten Dateien zu Hause weiter nutzen. Kursbegleitend empfehlen wir "Excel 2013 - Grundlagen" und "Outlook 2013" (Herdt Verlag). Zur Bestellung oder zum ansehen bitte anklicken.

EDV-Praxis Workshop

Vorkenntnisse: EDV-Praxis Teil 1 bis 3 Themen: Windows 7 / 10, Office 2013 In diesem Workshop wird basierend auf "EDV-Praxis Teil 1 bis 3" Aufbauwissen vermittelt. Der Kursinhalt wird an Ihre Bedürfnisse angepasst und der Kursverlauf gemeinsam festgelegt. Bitte USB-Stick mitbringen. Sie können dann die im Kurs erarbeiteten Dateien zu Hause weiter nutzen.

So geht’s richtig – PowerPoint  2013 für Jugendliche

  Einen Vortrag oder ein Referat halten, eine Idee vorstellen oder Arbeitsergebnisse einer Gruppenarbeit vorstellen. Das gehört zum Alltag, in der Schule und auch im Beruf. Bereits in der Schule gibt es heute oft die Möglichkeit diese Aufgaben mit dem Computer zu unterstützen. PowerPoint ist dazu das richtige Werkzeug. Im Workshop werden das Erstellen von Folien, Einfügen von Texten und Grafiken, die Animation und die Vortagstechnik besprochen. Voraussetzung: Kenntnis im  Umgang mit der Tastatur und der Maus. Zielgruppe: Jugendliche von 12 bis 17 Jahren.  

So geht’s richtig – Word 2013 für Jugendliche

  Textverarbeitung wird auch in der Schule immer selbstverständlicher angewendet. Darum ist es wichtig, schnell und ohne „Versuch und Irrtum“ zum Ziel zu kommen. In diesem Workshop wird das richtige Erfassen von Texten, die richtige Anwendung der Rechtschreibprüfung, die Zeichen- und Absatzformatierung und das Einfügen von Grafiken und Tabellen in den Text vermittelt. Voraussetzung: Kenntnis im  Umgang mit der Tastatur und der Maus. Zielgruppe: Jugendliche von 12 bis 17 Jahren.
Monika und Michael Gramsch
EDV Schulung

Kurse im 2. Semester 2018

Die Anmeldung kann erst nach Erscheinen des Kursheftes mit Anmeldekarte oder über die VHS-Internetseite erfolgen. Die Kursgebühr kann  der VHS-Internetseite entnommen werden.

Kurse im 1. Semester 2018

Die Anmeldung kann mit Anmeldekarte oder über die VHS-Internetseite erfolgen. Die Kursgebühr kann  der VHS-Internetseite entnommen werden.
Kuse am  Donnerstag-Abend und Samstag-Nachmittag
Kurse am Dienstag-Vormittag und Mittwoch - Vormittag